Die EU-Institutionen haben sich auf den mehrjährigen Finanzrahmen der EU-Förderprogramme der Jahre 2021 bis 2027 geeinigt. Die aktuelle Förderperiode läuft noch bis Ende 2020. Die auf politischer Ebene erzielte vorläufige Einigungen müssen noch vom Europäischen Parlament und dem Rat formell zugestimmt werden.

„Horizon Europe“ wird auf dem laufenden Forschungs- und Innovationsförderprogramm „Horizon 2020“ aufbauen und setzt weiterhin auf eine drei Säulen-Struktur. Nach dem Vorschlag der Kommission soll sich Horizon Europe auf die Säulen „Offene Wirtschaft“, „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit“ sowie „Offene Innovationen“ stützen.